Gesundheitsfördernd und wohltuend gleichzeitig – die Lymphdrainage bei Dermacare

0

Die Lymphe sorgt für den Abtransport der Stoffwechselendprodukte. Ist sie verstopft, beeinträchtigt es den Abfluss. Lymphdrainage ist eine medizinische Massageform. Sie löst Stauungen in der Gewebsflüssigkeit, indem sie die Lymphgefäße frei macht. Zudem fördert sie den Lymphfluss durch die Lymphgänge. Wer die Lymphdrainage bei dermacare.at durchführen lässt, erhält beste Leistung durch fachkundiges Personal. Das Institut für ästhetische Behandlungen befindet sich in Wien.

Wie ist der Ablauf einer Lymphdrainage bei dermacare.at?

Vor der Behandlung füllen Kunden einen Anamnese-Fragebogen aus. Das dient der Erkennung und Vorbeugung möglicher Risiken. Nach einem Vorgespräch mit dem Anwendungsspezialisten begibt sich der Kunde in das Lymphdrainagegerät.

Die Ordination verwendet modernste Technologie. Das BTL-Lymphastim basiert auf einem Luftdruck zwischen 700 bis 1.000 Hektopascal. Kunden verspüren während der Lymphdrainage bei dermacare.at sanfte und schmerzfreie Druckwellen.

Je nach Art der Behandlung dauert diese 30 bis 50 Minuten. Im Anschluss an die Behandlung ist es wichtig, mindestens einen Liter Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken. Es unterstützt den Lymphabfluss. Als Reaktion auf die Behandlung ist verstärkter Harndrang möglich.

Erfolgreich ist die Lymphdrainage bei Menschen mit Cellulitis, Lymphödemen und Veneninsuffizienz. Sie beugt Entzündungen vor, reduziert Narben und wirkt schmerzlindernd bei Migräne. Zudem sorgt die Lymphdrainage für eine Verminderung von Stress oder Angst.

Was kostet eine Lymphdrainage bei dermacare.at?

  • Einzelsitzung: 60 Euro
  • fünf Sitzungen: 280 Euro
  • zehn Sitzungen: 540 Euro
  • dreimonatiges Abo: vier monatliche Sitzungen für 180 Euro im Monat
  • sechsmonatiges Abo: vier monatliche Sitzungen für 170 Euro im Monat
  • Jahresabo: vier monatliche Sitzungen für 160 Euro im Monat

Die Preise entsprechen dem Stand vom 13.05.2019. Die entgiftende Wirkung der Lymphdrainage sorgt für ein verfeinertes Hautbild. Nach sportlicher Anstrengung verbessert sie die Regeneration. Insgesamt stärkt sie das Immunsystem. Für die Behandlung benötigen Kunden Leggings oder eine Sporthose, Socken und ein T-Shirt. Kunden erhalten vor der Lymphdrainage bei dermacare.at ein kostenloses Beratungsgespräch. Die Ordination hat eine gute öffentliche Anbindung. Für Kunden steht eine Parkgarage im Haus zur Verfügung.

 

Teilen.

Über Autor

Wir von schoenheitundgesundheit.de informieren Sie rund um die Themen Schönheit und Gesundheit. Wir geben Ihnen zahlreiche Tipps und schreiben interessante Artikel zu diesen Themen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo