Eyeliner richtig auftragen

0

Lidstrich liegt gerade voll im Trend, deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man Eyeliner richtig auftragen muss, damit er seine Wirkung erzielt. Ein geheimnisvoller Blick ist das Ergebnis eines perfekt aufgetragenen Eyeliners. Passend zum Typ zaubert er einen schönen Ausdruck ins Gesicht, ein falsch gezogener Strich auf dem Augenlid sieht dagegen unschön aus. Zunächst ist die Wahl des richtigen Eyeliner wichtig, der Beauty Bereich hat einiges anzubieten:

  • Flüssiger Eyeliner ist der Klassiker und wird mit einem feinen Eyeliner Pinsel aufgetragen
  • Cremiger Eyeliner lässt sich einfach und schnell auftragen. Er ist für Anfängerinnen geeignet, weil er auch kleine Unregelmäßigkeiten verzeiht
  • Eyeliner als Gel muss zügig aufgetragen werden, denn es trocknet schnell
  • Ein Eyeliner Stift ist besonders einfach in der Handhabung

Diese kleine Materialkunde soll besonders Frauen hilfreich sein, die sich bisher noch nicht an das Malen der feinen Linie auf dem Augenlid herangewagt haben. Probiert man es zunächst mit einem Eyeliner Stift oder dem cremigen Eyeliner, kann man sich problemlos an die Handhabung gewöhnen und wird vom Ergebnis begeistert sein. Beauty Magazine zeigen viele schöne Schminkvorschläge.

Perfekt, schwarz und schnell – Eyeliner richtig auftragen

Wagen Sie sich an das Experiment Eyeliner heran, es kann nicht viel schief gehen. Neben den Informationen über die einzelnen Unterschiede im Material gibt es noch ein paar Beispiele für die perfekte Bemalung.

  • Setzt man kleine Punkte am Wimpernrand und verbindet diese zu einer Linie, erhält man einen schönen Lidstrich
  • Eng stehende Augen können optisch geweitet werden, wenn der Eyeliner etwas zur Mitte hin beginnt
  • Eyeliner für das Tages Make up folgt dem Bogen des Wimpernkranzes am oberen Lid
  • Eyeliner für sexy Augenaufschläge erhält kurz vor dem äußeren Ende des Lids einen Aufschwung
  • Große Augen verkleinert man bei der Betonung durch einen dicken, kurzen Lidstrich

Diese Varianten einfach zu Hause einmal für sich alleine ausprobieren. Sie werden sehen, wie unterschiedlich die Wirkung ist und können sich dann für eine Variante entscheiden. Der Bereich der Schönheit bietet damit viele Möglichkeiten für ein interessantes Augen Make up.

Auch die Brillenträgerin kann Eyeliner richtig auftragen

Für Brillenträgerinnen ist das Augen Make up ein wichtiger Bestandteil der täglichen Schminkaktion. Beauty Tipps helfen, die richtige Handhabung und den richtigen Style herauszufinden. Abhängig vom Schliff der Brillengläser ist es wichtig, die Augen dezent oder kräftig zu betonen. Eyeliner wirkt besonders bei kurzsichtigen Brillenträgerinnen, weitsichtige Damen sollten sich nur mit einem dezent wirkenden, aber perfekten Augen Make up schminken, da die Gläser die Augen optisch vergrößern.

Teilen.

Über Autor

Wir von schoenheitundgesundheit.de informieren Sie rund um die Themen Schönheit und Gesundheit. Wir geben Ihnen zahlreiche Tipps und schreiben interessante Artikel zu diesen Themen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo